ISOVILL POLY-EINGIESSMASSE 

Polymermodifizierte Heißklebemasse

Isovill Poly-Eingießmasse ist eine aus ausgewählten Bitumina erstellte, polymermodifizierte Masse, die für die Verklebung der ersten Lage bei Brückenabdichtungen im Gieß- und Einwalzverfahren verwendet wird.

Sie überzeugt durch ausgezeichnete Schubfestigkeit - auch bei sehr hohen Temperaturen - und ist in der Lage, bauübliche Oberflächenrisse des Tragwerkbetons zu überbrücken.


Bestandteil folgender Villas Systemlösung:


Brücke / Parkdeck Gießsystem